Wie man Frauen durch Fernsehen anzieht

8 Nehme ich die Pisse? Habe ich endlich die Handlung verloren?
Wie kann ein Mann Frauen anziehen, indem er Californication, Boston Legal und House ansieht?
Um Frauen anzulocken, muss ein Mann aufs Feld gehen und ‚Sarge ‘, richtig?

Na ja, vielleicht – das könnte ein Teil der Gleichung sein, aber hör mir einen Moment zu.
Ich nehme die Pisse nicht. Und ich habe die Handlung vor langer Zeit verloren. Also nichts neues da.
Aber ich meine es absolut ernst, wenn ich sage, dass Fernsehen Ihnen dabei helfen kann, Frauen anzulocken.

Zumindest hilft es Ihnen, wenn Sie Probleme haben, Frauen anzuziehen.
Lassen Sie mich erklären.

Erinnern Sie sich an Lew Ashby und Hank Moody aus Californication, die überall Frauen anziehen?
Erinnern Sie sich an Alan Shore von Boston Legal, der einige der bekanntesten Hotties am Set anzieht und mit ihnen zusammenarbeitet?

Und House, der trotz seiner Selbsthass den Zorn und doch die Aufmerksamkeit seines lieben Untergebenen hat …

Einige mögen argumentieren, dass diese Charaktere allesamt erfundene Fantasien sind, und daher ist ihr Erfolg, Frauen anzuziehen, unerheblich.

Solche Leute würden den Punkt völlig verfehlen. Lassen Sie uns dies genauer untersuchen und sehen, was wir finden können.

Fragen wir uns, warum diese Charaktere Frauen anziehen.
Und ich interessiere mich nicht für diese oberflächlichen, verführerischen Antworten, wie “weil sie ihren Rahmen besitzen” und “weil ihr direktes Spiel so eng ist”.

Sicher, sie besitzen ihren Rahmen. Und ihr sogenanntes direktes * IST * eng. Aber warum??
Ich glaube nicht, dass die Drehbuchautoren dieser Shows von der Verführungsliteratur der Community beeinflusst wurden, als sie diese Charaktere schufen.

Also, wovon wurden sie beeinflusst? Warum sind diese Charaktere so rätselhaft? So kongruent? So attraktiv und doch unvollkommen?

Warum ziehen diese Männer trotz ihrer Unvollkommenheiten Frauen an?
Ich weiß nichts über dich, aber eine Sache, die mich an diesen Charakteren interessiert, ist, dass sie UNSCHÄMMLICH SELBST sind.

Sie entschuldigen sich nicht dafür, sie selbst zu sein. Sie verwässern ihr Selbstbewusstsein nicht angesichts sozialer Konventionen oder aus Gründen der Höflichkeit.
Es ist, als ob sie von einem zentralen Sinn für SELBST kommen. ein Ich, das ihnen tief und innig bekannt ist.
Ein Selbst, das nach außen ragt und, wie Jonno sagen würde, überall in die Welt eindringt.

Sie leben das Leben zu ihren eigenen Bedingungen. Nach ihren eigenen Grundsätzen. Ohne sich Gedanken darüber zu machen, was andere von ihrer Version von SELF halten.
Nicht weil sie andere Menschen nicht respektieren, sondern weil sie erkennen, dass das, was andere von ihrem SELBST halten, die Reisen anderer Menschen sind.
Nicht ihre ..

Und wenn ich sage “Keine Sorge um das, was andere denken”, dann meine ich das nicht so, wie es manche Leute tun – wie

«Ich werde jedem zeigen, wie sehr mir ihre Meinung egal ist», also handeln sie rebellisch oder absichtlich selbstzerstörerisch.
Diese Version von «Null Sorge um das, was andere denken» ist nur ein tiefes Verlangen nach Zustimmung in der Maskerade.

Nein, wenn ich sage “Keine Sorge um das, was andere denken”, meine ich, dass ich so tief in die Befolgung IHRER Wünsche verstrickt bin – weil sie für Sie von Bedeutung sind -, dass das, was andere denken, nicht einmal auf dem Radar registriert wird.

Lebe deine Wünsche. Jeden Moment deines Lebens. Anderen das Leben lassen. Jeden Moment ihres Lebens.
Ein einzigartiger Ausdruck des Selbst werden, es lieben und sich nicht dafür entschuldigen.
Wir beobachten diese Charaktere auf dem Bildschirm auf ihre Farbe, ihren Humor, ihre Attraktivität – die alle von ihrem einzigartigen Selbstgefühl herrühren …

Wir sehen sie als Romane und werden zu der Überzeugung verleitet, dass so farbenfroh, witzig und attraktiv eine Bedingung ist, die nur Romanfiguren, Rockstars oder berühmten Schriftstellern vorbehalten ist.

Dabei vergessen wir, dass der einzige Unterschied zwischen uns und ihnen darin besteht, dass wir uns im Gegensatz zu ihnen oft nicht die Erlaubnis geben, SELBST zu sein.
Und in diesem Sinne:

Steven
Schließen Sie sich über 25.000 Abonnenten an
Laden Sie jetzt Ihre KOSTENLOSE Kopie von Seduction Community Sucks herunter und Sie erhalten Videos, Artikel nur für Abonnenten und exklusive Podcasts direkt in Ihren Posteingang
Wenn Sie bereit sind, ein Mann zu werden, der selbstbewusste und gefragte Frauen anzieht, ohne es zu versuchen, dann habe ich ein Geschenk, um Sie auf diese Reise zu begleiten.
Seduction Community Sucks ist Ihr Startschuss, um zu einem Mann zu werden, der Frauen an den Knien schwach werden lässt.
Holen Sie sich jetzt Ihr KOSTENLOSES Exemplar und greifen Sie auf andere Artikel, Podcasts und Videomaterialien zu, die nur Abonnenten zur Verfügung stehen.
Holen Sie sich Ihr KOSTENLOSES eBook, versteckte Artikel, In-Field-Videos und exklusive Podcasts hier: